Seite auswählen

Sabine und Roland Bösel: Warum haben Eltern keinen Beipackzettel?

192 Seiten, Orac Verlag 9/2013
ISBN 978-3-701505-51-7

Schon seit vielen Jahren begleite ich Sabine und Roland Bösel als Texterin, um ihnen für sämtliche Texte zur Seite zu stehen, die ihr dichter Arbeitsalltag hervorbringt. Seit über zwei Jahrzehnten sind die beiden Imago-Paartherapeuten. Dass sie seit mehr als drei Jahrzehnten auch ein Liebespaar sind, macht sie umso glaubwürdiger.

Dieses Buch ist bereits ihr zweites Werk, in dem es um Beziehungen geht. Welchen Einfluss die Eltern – und unsere Sozialisation ganz generell – auf unser Liebesleben als Erwachsene haben und wie wir daraus entstehende Konflikte auflösen, darum geht es in diesem Band. Von kindlichen Beschlüssen und falsch verstandenen Verantwortungen ist da die Rede, von Verzeihen und Vergeben ebenso wie von belastenden Familiengeheimnissen.

Mein Beitrag dazu: Beratung beim Konzept, Ghostwriting, Unterstützung beim Buchmarketing für Print und Web

Leseprobe | Presseinfos und Buchbestellung  | Website der Autoren